Abonnieren

Verhaltensprobleme

Oft ist der romantische Traum von einer perfekten Partnerschaft mit dem Pferd getrübt durch kleine oder größere Probleme im Zusammensein. Das können einzelne kleine Probleme sein, wie dass das Pferd nicht stehen bleibt beim Aufsteigen, sich nicht verladen lässt oder buckelt beim Angaloppieren. Das können jedoch auch viele dieser Probleme zusammen sein, so dass das tägliche Zusammensein mehr Frust als Freude und Entspannung bringt.

Die gute Nachricht: Das alles ist zu beheben. Als Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie und als erfahrene Trainerin ist Viviane Theby der Ansprechpartner bei solchen Problemen.

Ursachenforschung

Zunächst geht es darum, die Ursachen zu finden. Oft hat das Pferd einfach noch nicht verstanden, was von ihm erwartet wird. Oft kommt es auch zu Missverständnissen in der Kommunikation. Gerade die oft fälschlicherweise immer wieder herangezogenen angeblichen „Dominanzprobleme“ führen oft zu solchen Missverständnissen. Der Mensch will sich durchsetzen, das Pferd versteht nicht und bekommt Angst und es entsteht ein Teufelskreis.

Angst, Stress und auch Schmerzen sind häufige Gründe für Verhaltensprobleme bei Pferden. Pferde sind im Training oft extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt, die sehr oft schon alleine oder in Kombination mit schlechtem Reiter, nicht passender Ausrüstung oder ungeschicktem Training zu Stress und häufig auch Schmerzen führen. Das wird dann oft als Widersetzlichkeit ausgelegt und entsprechend geahndet, was auch wieder in einen Teufelskreis führt.

Ein Erkennen der Ursache, Abstellen der Störfaktoren und ein systematisches Training über positive Verstärkung können oft schon sehr schnell zu einer deutlichen Verbesserung im Zusammenleben führen.

Lassen Sie sich also bei Verhaltensproblemen Ihres Pferdes beraten und helfen, denn oft sind es Kleinigkeiten, die einen großen Unterschied im Zusammensein mit dem Pferd bewirken können und Ihnen und Ihrem Pferd zu einem harmonischen Zusammenleben helfen können.

Seminare

Die Tierakademie Scheuerhof bietet Seminare zu Clickertraining mit Pferden und gymnastizierendem Arbeiten in wachsendem Umfang. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Seminar bei sich organisieren oder zu uns kommen. Das können Sie mit Ihrem eigenen Pferd oder Sie können mit einem unserer Pferde arbeiten.