Abonnieren

Michaela

Michaela Hares

lebt mit ihren Hunden, Katzen, Vögeln und Ratten in Musweiler in der Eifel.

Michaela Hares mit Fosco und Lamo

Sie ist gelernte Erzieherin und arbeitet neben ihrem Hauptjob als Hundetrainerin in der KiTa Wittlich-Neuerburg. Dort ist sie schwerpunktmäßig mit der Arbeit mit den Tieren betraut. Sie kommt regelmäßig mit ihren Hunden Lamo und Fosco in die Einrichtung und hilft im pädagogischen Alltag und bei Projekten.

Mittlerweile ist der Kita-Job allerdings nur noch Nebenbeschäftigung. Hauptberuflich ist sie in der Tierakademie Scheuerhof tätig.

2009 hat sie die Zertifizierung zum Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK absolviert. Sie unterrichtete viele Jahre die Hundetrainer  für den Zertifizierungslehrgang.

Außerdem hat sie die Unterrichtserlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz vom Veterinäramt Wittlich erhalten.

 

Schon in ihrer Schulzeit führte sie sämtliche Hunde aus dem Dorf spazieren. Diese Leidenschaft hat sie stetig ausgebaut. Ihren ersten Hund Silas hat sie hervorragend ausgebildet. Neben Flächensuche in der Rettungshundearbeit war Silas ein guter Mantrailer und beherrschte außerdem über 70 verschiedene Signale. Unter anderem konnte er Gerolsteiner Sprudel aus vielen verschiedenen Sprudelsorten heraus finden. Er war sehr gut ausgebildet in den Sparten Agility, Obedience und Dogdancing.

Mittlerweile leben die Border Collies Lamo und Fosco bei ihr. Ihre Hauptaufgaben sind die Begleitung der pädagogischen Arbeit in der Kita und das Suchen und Aufspüren von Bettwanzen. Außerdem suchen sie verloren gegangene Gegenstände, brünstige Kühe, Staphylokokken in Milchproben sowie Menschenspuren.

  • Michaela ist Co-Autorin vieler Bücher und DVD´s und auch als Referentin für unterschiedliche Seminare sehr gefragt.