Abonnieren

Ein immer besserer Trainer werden

Ein immer besserer Trainer werden

Wie geht es weiter nach den Modulen? Die Absolventen der 5 Module mit den Hühnern haben ein sehr tiefes Verständnis in Sachen Training erworben. Jetzt geht es also darum, das bei den Hühnern Gelernte mit den anderen Tierarten umzusetzen.
Wendet man in jeder Trainingsminute alles an, was man bei den Hühnern gelernt hat, ist es möglich, Dinge, für die andere wochenlang trainieren, in wenigen Minuten zu trainieren.

Mit den handwerklichen Fähigkeiten, die man in den Hühnermodulen erworben hat, hat man dann die Möglichkeit ein immer besserer Trainer zu werden. Denn wenn man es schafft, all diese Fähigkeiten bei den Hund oder Pferden oder je nach dem, was man trainiert, anzuwenden, dann kann man das Training extrem beschleunigen.

Eine amerikanische Trainerin, die auch alle Chickencamps bei Bob Bailey gemacht hatte, hat das bis zur Perfektion entwickelt. Parvene Farhoody wird im August 2014 wieder zu uns kommen, um uns darin zu unterstützen, noch bessere Trainer zu werden. Und die große Überraschung: Sie bringt Bob Bailey mit!

Das 3 Wochenende im August können sich also schon mal alle freihalten, die schon mal ein Hühnermodul besucht haben. Das 4. Wochenende im August wird dann für alle Interessierten offen sein.