subscribe

Hunde als Helfer für Allergiker

Hunde als Helfer für Allergiker:

Heutzutage gibt es sehr viele Menschen, die an einer Allergie leiden. Meist ist es so, dass ein ganz bestimmter Stoff nicht vertragen wird und Beschwerden auslöst. Im Alltag müssen diese Menschen ganz besonders darauf achten, dass sie den allergieauslösenden Stoff meiden. Manchmal ist es gar nicht so einfach, weil oft nicht auf Anhieb zu erkennen ist wo sich der Stoff befindet.

Hunde können Spuren von Stoffen in Lebensmitteln erschnüffelnAuch dies ist ein Einsatzfeld für die Hundenase. Hunde sind in der Lage allergieauslösende Stoffe zu erschnüffeln und an zu zeigen. Sind Sie z.B. gegen Nüsse allergisch, kann der Hund auf  den Geruch von Nüssen trainiert werden und ihnen anzeigen, was sie essen dürfen und was sie besser ablehnen sollten. Der Hund kann die Nüsse auch aus gekochten oder gebackenen Gerichten heraus riechen.

Sie können Ihren Hund auf einen beliebigen Stoff trainieren. Egal, ob er Nüsse, Glutamat, Weizen, Kuhmilch, Fisch, Milben oder Nickel erschnüffeln soll: Der  Hund ist in der Lage, genau diesen Stoff zu identifizieren und an zu zeigen!

Möchten Sie Ihren Hund als Helfer ausbilden dann sind Sie bei uns richtig!