Abonnieren

TOP-Trainer

Training optimieren und perfektionieren! Dem haben wir uns verschrieben, getreu nach dem Motto „Gewalt beginnt dort, wo Wissen endet“. Es geht also zum einen darum, das Wissen in Sachen Training immer weiter zu verbessern. Zum anderen ist Training aber auch ein Handwerk. Und dieses Handwerk wollen wir immer weiter verfeinern.

Training kann man nämlich nicht aus Büchern lernen. Man muss es tun und immer wieder tun.

Mit der TOP-Trainer-Ausbildung wollen wir also einerseits die Möglichkeit geben, ein wirklich guter praktischer Trainer zu werden in einer gleichgesinnten Gemeinschaft.

Zum anderen soll Interessenten mit diesem Qualitätssiegel die Wahl eines guten Trainers vereinfacht werden.

Die Anforderungen an den * TOP-Trainer:

–    Teilnahme an den Hühnermodulen 1-4

–    2 15-minütige Vorträge über vorgegebene Themen aus der Literaturliste

–    Regelmäßige Timingschulung

–    Regelmäßige Fortbildung

Die TOP-Trainer müssen ihr Können also immer wieder demonstrieren und können sich nicht „auf den Lorbeeren ausruhen“.

Die TOP-Trainer-Ausbildung wird in verschiedenen Stufen verlaufen bis zum *****TOP-Trainer. Die Anforderungen an die nächsten Stufen werden in der nächsten Zeit bekannt gegeben.