Abonnieren

Verlorensuche – Einsatzbericht


Nachdem wir vor 3 Wochen vergeblich einen verlorenen Haustürschlüssel gesucht haben, hatten Lamo und ich nun einen erfolgreichen Einsatz.
Ein Kind hat beim Spielen seine Brille im dichten Gebüsch verloren. Nachdem erst viele Menschen versucht haben die Brille zu finden, hat Lamo sie souverän aufgespürt und apportiert!
Es macht einfach Spaß, wenn man die Nasenarbeit auch für sinnvolle Dinge einsetzen kann.

Wer etwas verloren hat und es nicht wieder findet der kann sich gerne bei uns melden. Das Schnüffelteam Scheuerhof hat Hunde, die Dinge suchen die nach Mensch riechen. Sie finden also all das, was im Gelände liegt und von uns nicht mehr gefunden wird, weil es zu sehr versteckt ist.

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu