Abonnieren

Seminar mit Simon Prins am 01./02. Juni 2019

Lieber Hundefreund,
am 01./02.06.2019 haben wir ein ganz besonderes Seminar im Angebot.
Simon Prins wird aus den Niederlanden zu uns kommen und mit uns gemeinsam ein Wochenende über Feinheiten im Tiertraining sprechen und praktisch arbeiten.
Simon Prins ist ein Schüler von Bob Bailey und hat viel Erfahrung mit Hunden in verschiedenen Bereichen. Er ist Polizist und setzt sich bereits seit den 90er Jahren für eine positivere Arbeit mit den Hunden in der Polizeiarbeit ein.
Simon trainiert Hunde für Spezialeinheiten der Polizei in der ganzen Welt und hat viel Erfahrung im Bereich der Spürhundearbeit .
Mehr zu Simon Prins: https://www.simonprins.com/en/
Das Seminar wird ein Theorieseminar ohne Hunde sein. Anhand von einigen ausgesuchten Hunden wird Simon in praktischen Einheiten seine Arbeit vorstellen.
Wir werden uns mit den Feinheiten im Training beschäftigen. Es geht darum die arbeitenden Teams genau an zu schauen – was kann verändert werden um noch effektiver zum Ergebnis zu kommen. Worauf muss der Trainer achten, gibt er unbewusste Hilfen oder falsche Signale die es dem Hund schwer machen dem Trainer zu folgen? Wie kann ich mein Verhalten als Trainer verändern um das Verhalten des Tieres zu verändern?

Anmeldung und Infos hier:

Anmeldung Simon Prins 2019-1

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu