Abonnieren

TOP-Trainer-Sommerakademie in Belgien

 

15

7

 

 

Im August hatten wir ein TOP-Trainer-Treffen der besonderen Art. Vier Tage lang haben wir das wunderschöne alte Haus von Jo de Rijck in Belgien bevölkert und trainiert, trainiert, trainert. Uns standen viele verschiedene Tiere zur Verfügung, die alle unterschiedliche Verhalten lernen sollten. Es war spannend die einzelnen Tierarten zu beobachten und das Trainerverhalten so an zu passen, dass ein größtmöglichstes Ergebnis in der zur Verfügung stehenden Zeit erzielt werden konnte. So gab es am Ende trainierte Ratten, Hühner, Kaninchen,Wellensittiche, Tauben, Katzen, Fische und einen Wüstenbussard. Es galt Balancieren, Springen, Unterscheiden, Riechen, zu einem Ort fliegen, Feuer spucken und viele andere Verhalten mehr zu trainieren. Wir waren begeistert, wie viel die TOP-Trainer an den Tagen hin bekommen haben, obwohl die Tiere am ersten Tag noch recht scheu und unmotiviert waren. Das hat mal wieder bewiesen, dass gutes und effektieves Training sich immer auszahlt!

 

8

3

1

 

5

 

Zur Auflockerung gab es zwischendurch einen Workshop mit Insekten und Reptilien, der manchen von uns über seine Grenzen gehen lies…. Auch ein Besuch bei einem Falkner stand an, der uns als sehr beeindruckend in Erinnerung bleiben wird.

 

14

2

9

 

Jeden Morgen gab es einen Jonglier-Workshop mit Jo, der uns immer wieder am eingenen Leibe erfahren lies was es heißt etwas neues zu lernen.

Zum Abschluß gab es 2 entspannende Tage in Manderscheid mit Noora Enqvist zum Thema „Körperwahrnehmung“. Es ging darum, wie wir unseren Körper in Balance halten können und dies auch in der Arbeit mit den Tieren nutzen können. Noora hat uns mit ihrer angenehmen und ruhigen Art zu uns selber und in die Welt der „Fühler“ gebracht!

 

Es war eine sehr gelungene TOP-Trainer-Sommerakademie, die uns viel Spaß gemacht hat und mal wieder viele neue Erkenntnisse beschert hat!

Wir freuen uns auf ein nächses Mal!

17

Schreibe einen Kommentar