Abonnieren

Chickencamp mit Bob Bailey und Parvene Farhoody

English version see below.

Wir freuen uns sehr Bob Bailey und Parvene Farhoody mit ihren legendären Chickencamps hier bei uns in der Tierakademie präsentieren zu dürfen!

Im Januar wird es folgende Workshops geben:

2. bis 6. Januar 2014  „Discrimination“

10. bis 14. Januar 2014 „Discrimination“

16. bis 20. Januar 2014 „Cueing“

Das wird eine einmalige Gelegenheit direkt unter einem der ganz großen Trainer unserer Zeit trainieren zu dürfen!Bob und Parvene

Die Bailey-Farhoody Workshops sind eine intensive und umfassende Einführung in die angewandte Verhaltensanalyse (applied behavior analysis).  Diese Workshops sind für professionelle Tiertrainer, Lehrer, Trainingsinteressierte  und alle gedacht, die ein Leistung wollen, von denen mit denen sie arbeiten. Immer wenn es um Verhaltensänderung geht, können die Technologien angewandt werden, die in diesem Kurs unterrichtet werden. Von daher profitieren davon nicht nur Hundetrainer und Diensthundeführer, sondern Pferdetrainer, auch Zootiertrainer, Lehrer von Schulkindern, Erzieher, Lehrer von Kindern mit Behinderungen, aber auch Leute mit Angestellten, Manager und die, die einfach Fähigkeiten entwickeln wollen, um sich selber zu verbessern. Der Kurs ist nicht gedacht, um einem Familienhund gute Manieren und einfache Tricks beizubringen.

Der Trainerschüler sollte sich darauf einlassen Zeit und Mühe zu investieren um einfache, aber herausfordernde Übungen zu meistern. Die Workshops dauern mindestens 40 Stunden und sind körperlich, mental und emotional anstrengend. Jeder Kurs ist vollgepackt mit Information. Das praktische Training geht auf Zeit und verlangt hohe Konzentration. Es wird Vorträge geben, Diskussionen übers Training, Zeit zum Planen und schnelle kurze praktische Trainingssessions. In allen Workshops wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer da sind, um was zu lernen, und daher einen straffen Plan ankzeptieren, bei dem sie gecoacht werden und andere coachen. Es wird eine positive construktive Lernatmosphäre gepflegt und Respekt für alle Teilnehmer (Menschen und Tiere) wird von allen erwartet.

Alle Kurse beinhalten Mittagessen, Getränke und Snacks. Wir werden Gelegenheiten bieten für schöne Diskussionen, Kontakte zu knüpfen, Ideen und Techniken auszutauschen und eine tolle Zeit zu haben. Schreiben Sie uns bitte eine Email, um die Preise und Anmeldeformalitäten zu erfahren und wenn Sie weitere Informationen möchten.

We proudly presend Bob Bailey and Parvene Farhoody and their famous Chickenworkshops at our Tierakademie.

2. to 6. Januar 2014  „Discrimination“

10. to 14. Januar 2014 „Discrimination“

16. to 20. Januar 2014 „Cueing“

The Bailey-Farhoody Workshops are intensive and thorough introductions to applied behavior analysis. These Workshops are designed for professional animal trainers, teachers, training enthusiasts, and those wanting maximum performance from those they work with. The teaching methods and procedures used in these workshops are a behavioral technology directly applicable to any species and any circumstance for which behavior change is desired. This includes the teaching of: trainers of companion and working dogs, trainers of zoo animals, teacher of children in classrooms, teachers of those with special needs, supervisors of business and banking organizations, hospital and caretaking staff of institutions, and those seeking skills for self-improvement. Workshops are not designed for pet owners wishing simply to teach his or her dog good manners or parlor tricks.

The student-trainer should be prepared to invest the time and effort needed to master simple yet challenging exercises. The Workshops are at least 40 hours in length and are physically, mentally, and emotionally demanding. Every Workshop is packed with information. Training activities are timed and demand intense focus. The Workshop format is a mixture of formal lectures, informal discussions, planning classes, and fast paced hands-on training periods. All Workshops assume that the students are there to learn and will accept the demands of tight scheduling, coaching others (critiquing), and being coached (critiqued) by others. A positive, constructive, learning environment is fostered and respect for all student-trainers, human and non-human is expected from all.

All 5-Day Workshops include daily lunches, and drinks and snacks are provided throughout the day. We will provide the opportunity for lively discussions and the chance to network and exchange ideas, techniques, and have a good time.

Please email for prizes and for registrationmodalities.

Schreibe einen Kommentar